Themen

Termine

Es stehen keine Termine an

Willkommen bei Rotpunkt - KPÖ Margareten Monday, 19. November 2018 @ 12:40

>

Augustinzentrum in Margareten

  • Wednesday, 21. November 2007 @ 09:47

Die Straßenzeitung Augustin bezieht in Margareten (auf der Reinprechtsdorferstraße Nähe Siebenbrunnenplatz) neue Räumlichkeiten, die Büro, Vertrieb, Redaktion (von Zeitung, Radio und TV), Schreibwerkstatt, Proberaum und Sozialarbeit vereint. Auf drei Etagen bietet das neue Zentrum nicht nur den Platz, den das Projekt jetzt schon braucht, sondern auch den Platz, den es braucht, um Neues träumen zu können. „Eine Einwirkung“, schreibt der Augustin, „auf das pulsierende Grätzl Reinprechtsdorfer Straße/Siebenbrunnenplatz ist jetzt schon evident: Die Leute hier werden sich an die verkörperte "Unterschicht", an die nun deutlicheren Signale der sozialen Spaltung der Stadt gewöhnen müssen. Die konzentrierten AugustinverkäuferInnen machen die Realität der Armut wahrnehmbar. Wir hoffen, dass das Grätzl sich die Augustinerinnen und Augustiner einverleibt, wie es schon viele Neuankömmlinge aufgenommen hat.“

Die KPÖ-Margareten, die in unmittelbarer Nachbarschaft im Rotpunkt zu Hause ist, heißt die Neuankömmling jedenfalls herzlich willkommen und hat auch schon die neuen Nachbarn mit Brot und Salz begrüßt. Also mit einem traditionellen Brauch, der für den Wunsch steht, dass den Beschenkten das Lebensnotwendigste nie ausgehen möge. Das heißt aber jetzt nicht, dass wir unsere neuen Nachbarn mit der symbolischen Gabe signalisieren wollten, dass wir sie nur gerade über dem Existenzminimum sehen möchten. Im Gegenteil: Das Lebensnotwendigste darf nie fehlen und deutlich über den Existenzminimum zu leben, dass wünschen wir allen.