Ohne Mut. Keine Werte.

Erstmals müssen wir einem Wahlkampfslogan der FPÖ nicht grundsätzlich widersprechen, sondern nur punktuell. Bei dem Slogan „Ohne Mut keine Werte“ fehlt für eine treffende FPÖ-Kellernazi-Selbstbeschreibung nur ein Satzzeichen: ein Punkt nach Mut (siehe Abbildungen).

Der peinliche, sinnentstellende Druckfehler auf den Rosenkranz-Plakaten wurde bereits punktuell von engagierten BürgerInnen, die auf eine richtige politische Grammatik Wert legen, behoben. Auch in Margareten wurden schon korrigierte Plakate gesichtet. Eine so perfekte Linksschreibung verdient natürlich unser Lob.


Rotpunkt - KPÖ Margareten
http://rotpunkt.kpoe.at/article.php?story=20100403154142134