Auftaktdemo: Monat der Zivilcourage

Die KPÖ-Margareten wird in der Zeit vom 11. Juni bis 11. Juli, in der die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika stattfindet, ein „Monat der Zivilcourage” organisieren. Bereits anlässlich der Europameisterschaft 2008 nahm KPÖ-Bezirksrat in spe Wolf Götz Jurjans, damals unter dem Motto „No Euro“, ein fußballerisches Großevent zum Anlass, um auf gravierende Missstände aufmerksam zu machen.

Als „Kick-off“ zu diesem Aktionsmonat findet am 12. Juni ein Demonstrationszug durch Margareten statt.


Rotpunkt - KPÖ Margareten
http://rotpunkt.kpoe.at/article.php?story=20100606061009190