Willkommen bei Rotpunkt - KPÖ Margareten Saturday, 31. October 2020 @ 14:41

Das Amtshaus zeigt am 8. Mai die antifaschistische Flagge

Druckfähige Version anzeigen
  • Saturday, 31. March 2012 @ 22:35
Archiv

Der Antrag auf Beflaggung des Amtshauses am 8. Mai wurde zwar, weil nicht konform mit der Stadtverfassung, von der KPÖ zurückgezogen, Bezirksvorsteher Kurt Wimmer sagte aber zu, am Tag des Sieges über die Hitlerarmee die Fahne hissen zu wollen.

Nachfolgend der Antrag mit Begründung:

Buchpräsentation: Chantal von Martin Granzner

Druckfähige Version anzeigen
  • Monday, 19. March 2012 @ 20:10

Über 20 Jahre arbeitete der 2009 verstorbene Autor Martin Granzner in Ruanda, Burundi und Burkina Faso als Entwicklungshelfer. In seinem literarischen Werk setzt er sich mit der Zeitgeschichte dieses Raums auseinander.

Buchpräsentation mit dem Herausgeber Wolfgang Friedl
Montag, 26. März 2012 um 19 Uhr
ROTPUNKT
1050 Wien, Reinprechtsdorferstraße 6

ACTA: Die neue Gefahr fürs Netz und nicht nur dafür!

Druckfähige Version anzeigen
  • Tuesday, 14. February 2012 @ 10:37

Petition an Mitglieder des EU-Parlaments
Ein neues globales Abkommen, ACTA, könnte Konzernen erlauben, alles, was wir im Internet (und nicht nur dort) tun, zu überwachen. In den USA wurden die Zensurgesetze bereits erfolgreich zurückgedrängt.
"Wenn wir jetzt handeln können wir das EU-Parlament dazu bringen, diese Gefahr zu begraben."

Nimm an der Kampagne teil und sende ein E-Mail an die Mitglieder des EU-Parlaments:

Geld Macht Schulden - Februarausgabe der Volksstimme

Druckfähige Version anzeigen
  • Thursday, 2. February 2012 @ 09:47

Die Febraurausgabe der Volsstimme mit dem Schwerpunkt "Geld Macht Schulden" ist erschienen. Zur Inhaltsvorschau.

Demo für faire Löhne im Sozial- und Pflegebereich

Druckfähige Version anzeigen
  • Saturday, 21. January 2012 @ 09:52

Die KPÖ-Margareten wird sich am 1. Februar 2012 der Demonstrationen für eine faire Lohn- und Gehaltserhöhung im Sozial- und Pflegebereich anschließen. Die Arbeitgeber geben den Kostendruck der öffentlichen Hand in Form von schlechter Bezahlung und hohem Arbeitsdruck an die Beschäftigten weiter.

Treffpunkt:
14:00 Uhr, Alfred-Dallinger-Platz 1 (Gewerkschaft GPA-djp)

Anfang | zurück | 7 8 9 10 11 12 13 | weiter | Ende