Themen

Termine

Es stehen keine Termine an

Willkommen bei Rotpunkt - KPÖ Margareten Saturday, 21. April 2018 @ 13:49

Wahlkampfauftakt in Margareten

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Monday, 25. August 2008 @ 19:58

KPÖ FE LT NICHT:
MITTWOCH, 27. 08. - 17.00 Uhr
Siebenbrunnenplatz - Wien 5 - MARGARETEN

5 Wochen bis zur Wahl - KPÖ FE LT

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Monday, 25. August 2008 @ 19:11

Die Fellner-Zeitung, die diese Statistik am Sonntag veröffentlichte, heißt ÖSTERREICH. Wie sie sehen, fehlt die KPÖ. Aus den Augen, aus dem Sinn. KPÖ fehlt auch im Standard, der alle Internetseiten der wahlwerbenden Parteien veröffentlichte, außer die der KPÖ. Dass die von der KPÖ geklagte Kronenzeitung, die mittlerweile als SPÖ-Zentralorgan Faymann in die Regierung schreiben will, KPÖ ignoriert, ist klar. Dass der ORF seiner Informationspflicht nicht nachkommt, ist allerdings ein demokratiepolitischer Skandal. Auf meine Kritik an der tendenziösen Berichterstattung im REPORT antwortete Robert Wiesner:

Gastkommentar von RespekTiere

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Monday, 25. August 2008 @ 18:27

In einem Gastkommentar erklärt der Tierrechtsaktivist Thomas Putzgruber am Beispiel des Schächtens, warum die österreichische Tierschutzbewegung Tierschutz in der Verfassung verankert sehen möchte.

Erstes öffentliches MieterInnenrteffen im Goethhof in Kaisermühlen

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Wednesday, 20. August 2008 @ 11:43

Ein Zeichen gegen explodierende Wohnkosten setzen!

Mieterhöhungen nicht nur aufschieben sondern aussetzen! Für einen mindestens fünfjährigen Mietzinsstopp! Für diese und andere Forderungen tritt die KPÖ, in Rücksprache mit Mieterbeiräten, MietervertreterInnen und von den steigenden Wohnkosten betroffenen MieterInnen ein und ladet am Freitag, 22.August ab 16 Uhr 30 GemeindebaumieterInnen, MieterInnen aus privaten Häusern und alle anderen von den steigenden Wohnkosten Betroffenen zu einem ersten parteiübergreifenden öffentlichen MieterInnentreffen ein.

Ort: Gemeindebau "Goethehof", Kaisermühlen (5 Minuten entfernt von der U1-Station Kaisermühlen), Im Hof hinter dem Haupteingang, 1220 Wien, Schüttaustraße 1-39 Beginn: ab 16 Uhr 30

Kommt zahlreich!

Gestruwwelter Wahlaufruf

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Tuesday, 19. August 2008 @ 20:48

Josef Iraschko, KPÖ-Bezirksrat in der Leopoldsatdt, struwwelt frei nach dem Buch: "Der Anti-Struwwelpeter" einen Wahlaufruf. Sein humoristisches Versgedicht spricht vor allem ErstwählerInnen und SozialdemokratInnen an, die noch eine andere Welt wollen.

Der Kaspar und die Koalitionssuppe

Der Kaspar, der war kugelrund,
ein braver Junge und kerngesund,
war grade sechzehn, das war schön,
durft doch auch er bald wählen gehn....

Steht Margareten auf?

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Tuesday, 12. August 2008 @ 14:28

Werte Margaretnerinnen und Margaretner,
noch bis 28. September ist in Österreich eine Regierung am Werk, der es, nach eigenen Angaben gereicht hat, miteinander zu streiten. Mit voller Bezahlung werden nun dieselben, die kein Vertrauen mehr in sich selbst hatten und das Vertrauen der Bevölkerung verloren haben, versuchen, dieses Vertrauen wieder zu gewinnen.
Da SPÖ und ÖVP sich ja nicht in zwei Monaten erneuern können, ist das unter "normalen" Umständen nicht möglich. Daher versucht es z. B. die SPÖ jetzt mit "Onkel Hans" Dichand, also der Kronenzeitung, die ÖVP kann sich auf die anderen bürgerlichen Medien verlassen. Arbeitsvoraussetzung für beide ist die Annahme, dass die ÖsterreicherInnen ein besonders dummes und besonders vergessliches Volk sind.
Die brennenden Probleme lassen beide Parteien links liegen.

LINKES WORT

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Sunday, 10. August 2008 @ 19:58

Die AutorInnenlesung Linkes Wort findet seit 1975 jährlich im Rahmen des Volksstimmefests statt. Dieses Jahr steht die Lesung unter dem Motto: „1918-1938-1968/2008 – Aus dem Bilanzbuch des 20. Jahrhunderts“. Seit wenigen Tagen ist die neu gestaltete Webseite des Linken Worts veröffentlicht und abrufbar.

Tierschutz in die Verfassung!

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Thursday, 7. August 2008 @ 23:18

Die österreichische Tierschutzbewegung startet eine Petition mit der Forderung, Tierschutz in der Verfassung zu verankern. Die KPÖ-Margareten unterstützt diese Forderung, die eigentlich längst keine Forderung mehr sein dürfte, denn immerhin stimmten 2004 alle Parlamentsparteien einen Antrag zu, der folgendes Staatsziel formulierte. „Die Gesellschaft schützt das Leben und das Wohlbefinden der Tiere aus der besonderen Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf.“

Spekulationsaufguss im Einsiedlerbad

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Friday, 23. May 2008 @ 21:53

Seit einem Monat hat das Einsiedlerbad auch am Sonntag geöffnet. Warum seitens der Gemeinde die Öffnungszeiten von einem Saunabad ausgerechnet im Frühjahr ausdehnt werden, obwohl zur warmen Jahreszeit die meisten Badegäste - vor allem am Wochenende - Freibäder nutzen, ist eine gute Frage und ist eine noch bessere Frage vor dem Hintergrund, dass das Einsiedlerbad ohnehin über den Sommer wegen Umbauarbeiten schließen wird.

Umverteilung von Grünraum

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Wednesday, 21. May 2008 @ 12:52

Grünraum ist im dichtesten besiedelten Bezirk Wiens, Margareten, Mangel. Erfreulich ist, dass ein Zuwachs zu verzeichnen ist. Der Wehmutstropfen an diesem Zuwachs auf 15% der Gesamtfläche ist, das er nicht auf öffentlich zugängliche Flächen zurückzuführen ist. Denn auch Grünraum kann von unten nach oben – im wörtlichen und übertragenen Sinne – umverteilt werden.