Themen

Termine

Es stehen keine Termine an

Willkommen bei Rotpunkt - KPÖ Margareten Friday, 24. November 2017 @ 03:06

Volksstimme Juni 2014 !

  • Druckfähige Version anzeigen
Aktuell
  • Tuesday, 17. June 2014 @ 05:01


Liebe LeserInnen der Volksstimme!

Alle, die sich eine ausreichende Betrachtung der zurückliegenden EU-Wahlen erwarten, werden mit unserer Juni-Ausgabe hoffentlich zufrieden sein.
Meinungen und Analysen mehrerer AktivistInnen liefern ein umfassendes Resümee.
International ist auch unser Schwerpunkt zur europaweiten Austeritätspolitik. Beiträge zu Kultur und Literatur runden das Heft wie gewohnt ab.
Und besonders empfiehlt diesmal die Redaktion das "Festival des politischen Liedes", welches von 20.-22. Juni in Weißenbach am Attersee stattfindet.

Wir wünschen einen guten Start in den Sommer!

Schwerpunkt EU-Austeritätspolitik:

KATERINA ANASTASIOU: Austerity kills
KOSTAS ARVANITIS / GIORGOS KATROUGALOS: Es sollte einen Schnitt geben
IVAN MOLINA ALLENDE: Der spanische Hypo-Krimi
VALENTIN SCHWARZ: Als Österreich Griechenland war
BÄRBEL DANNEBERG: Das große Fressen

weitere Beiträge von:

JORDANA KALESCH: Give Me 5
MICHAEL GRABER: Regierung sucht Einsparungspotentiale
BÄRBEL DANNEBERG: Das gefühlte Wir
MIRKO MESSNER: Zwei Resultate, ein Prozess
WOLF JURJANS: Margareten 6,1 – Sensation mit Anlauf
GÜNTHER HOPFGARTNER: Ausweitung der Kampfzone
WALTER BAIER: Im Zeichen der Krise
DANIELA PLATSCH: Am Anfang einer langen Reise
VIOLETA TOMIČ: Vereinte Linke: Begründete Hoffnung
ELISA STEIN: Na Mahlzeit
BÄRBEL DANNEBERG: Über Helmut Rizys "Im Maulwurfshügel"
STEFAN GANGLBAUER: Schicksalstag 12. Juni
RICHARD SCHUBERTH: Mit Conchita gegen die Russen
PETER FLEISSNERs ABeCeDarium: Die Zukunft von Krieg und Frieden
MICHAEL STOCKER: Eurolymp

Serie 1914:

HANS HAUTMANN: Vom Nullpunkt zum Soldaten- und Arbeiterrat

Cartoons in dieser Ausgabe von SOFIA ROUSSOU

Die Volksstimme erscheint monatlich.
Das Abo für 10 Nummern kostet regulär 50 Euro.
Das ermäßigte Abo für 10 Nummern kostet 25 Euro.

Bestellmöglichkeiten:

- Per Email: abo@volksstimme.at
- Über die Webseite: http://www.volksstimme.at
- Per Post: Volksstimme, Drechslergasse 42, 1140 Wien
- Per Telefon: 0676-6969009
- Per Fax: 01-5036580-499

Die Volksstimme ist im Einzelverkauf an folgenden Stellen erhältlich:

WIEN Buchhandlung Frick International, Schulerstraße 1–3, 1010 Wien
Buchhandlung Winter, Rathausstraße 18, 1010 Wien
ÖGB-Buchhandlung, Rathausstraße 21, 1010 Wien
Lhotzkys Literaturbuffet, Taborstraße 28 (Eing. Rotensterngasse), 1020 Wien
Trafik Schmiedt Hannes, Margaretenplatz 1, 1050 Wien
RAVE UP records, Hofmühlgasse 1, 1060 Wien
Bücherbörse im NIG, Universitätsstraße 7, 1090 Wien

KÄRNTEN/KOROSKA:

Buchhandlung Hacek, Paulitschgasse 5-7, Klagenfurt/Celovec
Buchhandlung Pfanzelt, Unterer Kirchenplatz 4, Villach/Beljak

Die Juni-Ausgabe der Volksstimme ist da !

  • Druckfähige Version anzeigen
Aktuell
  • Saturday, 14. June 2014 @ 03:58

Demnächst in den Postkasten unserer Abonnentinnen und Abonnenten.
Die aktuelle Juni-Ausgabe der Volksstimme mit dem Schwerpunkt "EU-Austeritätspolitik".

Bestellmöglichkeiten: http://www.volksstimme.at/ oder abo@volksstimme.at oder 0676/69 69 009

Am 13 Juni ist es wieder so weit, die Republik Reinprechtsdorf spielt sich auf !

  • Druckfähige Version anzeigen
Aktuell
  • Monday, 9. June 2014 @ 17:16

Unter dem Motto "Glück für alle statt Wettlokale" wird der Siebenbrunnenplatz heuer wieder belebt und bespielt - ganz ohne Glücksspiel.

Stimmung und guten Sound machen heuer:

14:00 Der Machatschek (Wiener Liederatur) Girmindl (Singer/Songwriter)

16:00 Karl Sayer (Kontrabass) und Alessandro Vicard (Kontrabass)

18:00 Die Selbsthilfegrupper (Rapper vom Hundsturm) und Chikstar

20:00 Karl Horak und Leo Luca

Zum Entdecken gibt es auch einiges am Flohmarkt, beim Pflanzen-Verschenken und in Workshops für groß und klein. Die sportlichen WAT-Mitmachstationen laden zum Mitmachen ein. Den Siebenbrunnenplatz als Bühne nutzen eine bulgarische Tanzgruppe, der Theater-wagen und The Stompers (Line-Dance) und zuguterletzt bietet die slowenisch-österreichische sloAkitchen ein kulinarisches Highlight !

EUROPA ANDERS -Gemeinsam Aufstehen in Europa und in Margareten

  • Druckfähige Version anzeigen
Aktuell
  • Friday, 23. May 2014 @ 13:20



Werte Margaretnerinnen und Margaretner,

sowohl in Österreich als auch in Europa zeigen sich immer mehr die dramatischen Auswirkungen der neoliberalen Politik der letzten Jahre: Rekordwerte bei Arbeitslosigkeit, Wiedereinführung des 12-Stundenarbeitstages, Kürzungen im Bildungs- und Sozialbereich, Milliarden an Steuergeldern werden in korrupte Pleitebanken gesteckt (HYPO), ….

AUFSTEHEN

1. Mai 2014 - GEMEINSAM!

  • Druckfähige Version anzeigen
Aktuell
  • Monday, 28. April 2014 @ 18:27

Alle sind herzlich zu unserer 1. Mai-Kundgebung eingeladen!

Wir starten mit dem traditionellen 1. Mai-Frühstück um 8.45 h im Rotpunkt.

Um ca. 9.30 h geht es von dort gemeinsam zur Albertina zur

Wiener 1. Mai-Demonstration - Für ein Europa der Menschen!
Treffpunkt um 10.15 h - Albertina, beim Denkmal gegen Krieg und Faschismus.
Abschlusskundgebung um ca. 11.30 h beim Parlament.

Um 13 h beginnt das

"Open-Air Maifest" im 7Stern - 1070, Siebensterngasse 31.
Sollte das Wetter nicht mitspielen findet alles im Lokal statt!

Maiaufruf der KPÖ 2014

Maiaufruf des Personenkomitees 1. Mai 2014

Rotpunkt-Flohmarkt

  • Druckfähige Version anzeigen
  • Friday, 28. February 2014 @ 09:17

Der traditionelle und beliebte Flohmarkt der KPÖ-Margareten lädt nach längerer Pause wieder zum Stöbern und Feilschen ein.

  • 21. bis 29. März 2014
  • immer Freitag und Samstag
  • von 10 bis 17:30 Uhr
  • 1050, Reinprechtsdorferstraße 6

Warum eine Wahl-Allianz?

  • Druckfähige Version anzeigen
Aktuell
  • Monday, 10. February 2014 @ 14:58
11. Februar 2014 - Beginn 18.30 Uhr

im Kulturzentrum 7Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien

In einer öffentliche Veranstaltung informieren VertreterInnen von KPÖ, Piratenpartei und Wandel über gemeinsame Inhalte & Ziele und stehen Rede & Antwort.

NEU - RAT UND TAT IM ROTPUNKT

  • Druckfähige Version anzeigen
Aktuell
  • Sunday, 9. February 2014 @ 17:30
Ab Montag, 10. Februar 2014 - 16 bis 19 Uhr

Mit Rat und Tat zur Verfügung stehen:

Zentralverband der Pensionistinnen und Pensionisten
Hilfe und Beratung gibt’s bei
• Antrag auf Pflegegeld
• Antrag auf eine „einmalige Unterstützung“
• Absetzbeträgen für Lohnsteuer wie Erwerbsminderung, Diät, usw.
• Pensionsantrag - Alters-, Invaliditäts-, Berufsunfähigkeits-, Hinterbliebenenpension
• Abfertigung und Abfindung
• und vielen anderen Problemen

Wolf-Goetz Jurjans, KPÖ Bezirksrat Margareten
steht für Anregungen, Vorschläge, Kritik, usw. zur Verfügung

Nächste Termine im ROTPUNKT, 1050 Wien, Reinprechtsdorferstraße 6

Montag, 10. Februar 2014 16 bis 19 Uhr
Montag, 10. März 2014 16 bis 19 Uhr
Montag, 7. April 2014 16 bis 18 Uhr

Wahlallianz AktivistInnen-Treffen

  • Druckfähige Version anzeigen
Wahlen
  • Wednesday, 29. January 2014 @ 22:17
Am Donnerstag, 6. Februar 2014 findet mit Beginn um 18 Uhr in der KPÖ-Zentrale Drechslergasse 42 eine AktivistInnen-Veranstaltung zum Thema Wahlallianz KPÖ-Piraten-Wandel bei den Wahlen zum Europäischen Parlament statt.

MITTWÖCHER - Videoabend

  • Druckfähige Version anzeigen
Aktuell
  • Wednesday, 15. January 2014 @ 20:47
Am Mittwoch, 22. Januar 2014 findet mit Beginn 19 Uhr im Rotpunkt der erste MITTWÖCHER - Videoabend, diesmal zum Thema DDR, statt. Zur Auswahl stehen die Filme Einer trage des anderen Last (DEFA 1988) Drehbuch und Regie: Lothar Warnecke, Erscheinen Pflicht (DEFA 1984) und Die Legende von Paul und Paula (DEFA 1973), Regie Heiner Carow, Drehbuch Ulrich Plenzdorf - einen dieser drei Filme gibt es beim MITTWÖCHER zu sehen! Dank an dieser Stelle an Ulrich Jäkel und Tilmann Bürckstümmer für die Organisation!
Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 7 | weiter | Ende

Wer ist die GO Margareten?

Wir sind eine Grundorganisation der KPÖ in Wien, im 5. Bezirk.
Unser Bezirkslokal ROTPUNKT
1050 Wien, Reinprechtsdorferstr. 6 Lageplan

E-Mail: rotpunkt@kpoe.at