Willkommen bei Rotpunkt - KPÖ Margareten Sunday, 31. May 2020 @ 22:06

Buchpräsentation: Das Gespenst der Armut

Druckfähige Version anzeigen
  • Thursday, 25. February 2010 @ 14:23

Lutz Holzinger nähert sich dem Thema Armut in seinem neuen Buch "Das Gespenst der Armut" auf unorthodoxe Weise. Er hat sich auf die Suche nach dem Bild der Armut gemacht, um zu zeigen, was Armut heute ist und um sinnlich klarzumachen, was sie bedeutet.

10. März 2010 / 19 Uhr
Buchpräsentation: Das Gespenst der Armut
Reportagen und Analysen zur Kritik der sozialen Vernunft
ROTPUNKT
1050, Reinprechtsdorferstraße 6

Linke Tanz´ Ball

Druckfähige Version anzeigen
  • Friday, 5. February 2010 @ 10:23

Der traditionelle Ball Linke Tanz´ von KPÖ-Wien, Gewerkschaftlichem Linksblock, Mieter Selbsthilfe Zentrum und 7Stern findet am Samstag 13. Februar 2010 im Schutzhaus „Zur Zukunft“ statt. Alle Freunde und SympathisantInnen der KPÖ-Margareten sind zu diesem kommunistischen Ball herzlich eingeladen. Vorverkaufskarten können auch bei den Versammlungen der KPÖ-Margareten (nächster Termin: 10. Februar, 19 Uhr) erworben werden.

Bericht über die Massenproteste im Iran

Druckfähige Version anzeigen
  • Thursday, 28. January 2010 @ 12:10

Die Tudeh Partei Iran setzt sich für die Bildung einer antidiktatorischen Einheitsfront und für die Beseitigung der diktatorischen Herrschaft und des Regimes der obersten Geistlichkeit im Iran ein. SympathisantInnen der Tudeh Partei Iran zeigen im Rotpunkt Filmmaterial von den iranischen Massenprotesten, berichten von ihren Erfahrungen und bringen ein persisches Buffet mit.

10. Februar 2010 / 19 Uhr
Tudeh Partei Iran
Bericht über die iranische Protestbewegung
ROTPUNKT
1050, Reinprechtsdorfer Straße 6

Wir retten ein System!

Druckfähige Version anzeigen
  • Wednesday, 25. November 2009 @ 16:50

Die Anthologie zum Linken Wort am VolksstimmeFest 2009 ist erschienen und wird im Rahmen des Margaretner KulturAdventKalenders im Rotpunkt präsentiert. 25 AutorInnen schreiben darin über eine Krise bzw. gegen eine Krise an, die offen zu Tage getreten ist und Karlheinz Kopf (Klubchef, ÖVP) zu der titelgebenden Aussage bewegte: „Liebe Leute, wir retten ein System, auch in Eurem Interesse“.

Buchpräsentation
16. Dezember 2009, 19 Uhr
Wir retten ein System. Linkes Wort am Volksstimmefest 2009
Roman Gutsch / Christoph Kepplinger (Hg.)
ROTPUNKT
1050, Reinprechtsdorfer Straße 6

Lexikon der Sabotage

Druckfähige Version anzeigen
  • Friday, 20. November 2009 @ 16:37

Es gibt unerlaubte Handlungen im (Berufs-)Leben, von denen durchaus geredet wird – aber nur hinter vorgehaltener Hand. Die Rede ist von Betrug, Verweigerung, Racheakte und Schabernack am Arbeitsplatz. Das „Lexikon der Sabotage“ von Bernhard Halmer und Peter A. Krobath gibt einen spannenden und soziologisch interessanten Einblick in die psycho-soziale Befindlichkeit von ArbeitnehmerInnen und freien Mitarbeitern.

Buchpräsentation
11. Dezember 2009, 19 Uhr
Peter A. Krobath: Lexikon der Sabotage
ROTPUNKT
1050, Reinprechtsdorfer Straße 6

Anfang | zurück | 1 2 3 4 5 6 | weiter | Ende