Willkommen bei Rotpunkt - KPÖ Margareten Thursday, 9. December 2021 @ 02:55

reading room - Buchpräsentation

  • Friday, 23. January 2009 @ 06:46

Der read!!ing room - raum für (alltags)kultur richtet mit den Autoren Axel Karner, Peter Clar, Benjamin Turecek und Mosca Bustamante eine Präsentation der Literaturanthologie "Aus dem Bilanzbuch des zwanzigsten Jahrhunderts" aus.

  • Linkes Wort
  • Aus dem Bilanzbuch des zwanzigsten Jahrhunderts
  • 5. Februar 2009 / 19:30 Uhr
  • reading room
  • 1050, Anzengrubergasse 19/1
Zwischen „Obstler und Essiggurken“, schrieb Elfriede Jelinek 1986, findet jährlich „eine wichtige literarische Demonstration der Einheit der linken Intelligenz in Österreich statt“. Gemeint ist das Linke Wort am Volksstimmefest, das im Jubiläumsjahr 2008 unter dem Motto „Aus dem Bilanzbuch des 20. Jahrhunderts“ stand.

Im geschichtsträchtigen Gedenkjahr 2008 bilanzierten die teilnehmenden AutorInnen das 20. Jahrhundert entlang den markanten historischen Einschnitten der Jahre 1918, 1938 und 1968. Es sind vielfältige Zugänge in formaler und inhaltlicher Hinsicht, die in der diesjährigen Anthologie dokumentiert werden konnten.

Die Anthologie enthält Beiträge von Ruth Aspöck, Manfred Bauer, Lidio Mosca Bustamante, Manfred Chobot, Peter Clar, Judith Gruber-Rizy, Eva Jancak, Axel Karner, Güni Noggler, Helmut Rizy, Gerhard Ruiss, Stefan Schmitzer, Simone Schönett, Richard Schuberth, Rolf Schwendter, Benjamin Turecek und den AutorInnen des Werkkreises der Literatur der Arbeitswelt (Gerald Grassl, Yasmine Hafedh, Eugen Bartmer, Karin Jahn, Stephan Eibel Erzberg, Toni Mantler, Fritz Babe, Werner Lang und Christian Schreibmüller).