Willkommen bei Rotpunkt - KPÖ Margareten Thursday, 9. December 2021 @ 01:22

75. Jahrestag des Februar `34

  • Monday, 9. February 2009 @ 20:52

Am 14. Februar 2009 um 16:00 Uhr hält die KPÖ-Wien eine Kundgebung zum 75. Jahrestag des Februar 1934 im Reumannhof (1050 Wien, Margaretengürtel 104), der im Bürgerkrieg auch umkämpft war, ab. Die KPÖ-Margareten hat alle Haushalte im Umfeld des Reumannhofs per Postwurf zur Teilnahme an der Gedenkkundgebung eingeladen.

Liebe Margaretnerinnen!
Liebe Margaretner!

Unsere Forderung nach einem 5-jährigen Mietzinsstopp und nach einer Energie-grundsicherung, beide nach wie vor aktuell, haben großen Anklang gefunden und die KPÖ Margareten wahlmäßig gestärkt.

In den Monaten nach der Wahl ist der Kapitalismus weltweit in eine Krise ungeahnten Ausmaßes geschlittert, deren Aus-gang und Dauer völlig unbekannt ist.

Absehbar ist aber, was es bedeutet, wenn die Milliarden, die jetzt den „notleidenden” Banken in den Rachen gestopft werden, von uns zurückgezahlt werden müssen und zu einem dramatischen Sozalabbau führen werden. Davor wird uns kein Schutzschirm bewahren, sondern nur der Widerstand, den wir selbst zustande bringen.

Weltwirtschaftskrise, Massenarbeitslosigkeit, Sozialabbau und Armut sind keine neuen Erscheinungen in der Geschichte des Kapitalismus. An die Kämpfe der ArbeiterInnenklasse in der Vergangenheit zu erinnern und den neuen Herausforderungen gerecht zu werden, sind zwei Seiten einer Medaille.

Ich lade sie daher herzlich zu unserer Gedenkkundgebung im Reumannhof ein.

Wolf Goetz Jurjans, Margaretner KPÖ-Bezirksrat in spe