Willkommen bei Rotpunkt - KPÖ Margareten Thursday, 28. October 2021 @ 13:04

KPÖ: "Politikerbezüge drastisch reduzieren!"

  • Monday, 11. November 2013 @ 20:19
Archiv Florian Birngruber, Koordinator des Bundesvorstand der KPÖ nahm an der ATV-Diskussionssendung "Am Punkt" vom 6.11. zum Thema Politikereinkommen teil. Der KPÖ-Vertreter sprach sich deutlich gegen die überhöhten Einkommen der SpitzenpolitikerInnen aus, die mit der realen Lebensrealität der großen Mehrheit der Bevölkerung nichts zu tun haben. Er forderte eine Begrenzung der Politikereinkimmen auf maximal das Zehnfache der Mindesteinkommen, beispielsweise des Richtsatzes der Ausgleichszulage für PensionistInnen. Die Politikbezüge könnten dann wachsen, wenn auch die Mindesteinkommen erhöht werden. Birngruber verwies auf die MandatarInnen der KPÖ, die, wenn sie in Spitzenfunktionen wie in Graz gewählt werden, ein FacharbeiterInnengehalt weiter beziehen und den Rest sozialen Zwecken zuführen. Birngruber bildete damit den Kontrapunkt zu den anderen Teilnehmern der Diskussion, die z.T. über zu niedrige Politikergehälter jammerten. Der Beitrag kann unter ATV gesehen werden.

Buchpräsentation "Schwarzbuch Raiffeisen"

  • Sunday, 10. November 2013 @ 10:18
Im »Schwarzbuch Raiffeisen«, erschienen im Mandelbaum-Verlag, gehen Lutz Holzinger und Clemens Staudinger der Geschichte der Genossenschaft von der Bauernbefreiung bis zur Gegenwart nach, rekonstruieren die Verfassung und Realverfassung dieser Vereinigung und skizzieren detailliert ihre wirtschaftliche und politische Macht. Ergebnis der Recherchen ist das Porträt einer einzigartigen Zusammenballung von ökonomischem und gesellschaftlichem Einfluss. Das Verhältnis des Konzerns zu Demokratie und Kontrolle wird zur Debatte gestellt.

Montag, 18. November, 19 Uhr
Ort: Rotpunkt, Reinprechtsdorferstr.6,1050 Wien

13. November: Festveranstaltung: 95 Jahre KPÖ: Der Weg ist das Ziel?

  • Wednesday, 6. November 2013 @ 18:47
Seit 95 Jahre kämpfen Kommunisten und Kommunistinnen in Österreich auf organisierte Weise gegen den Kapitalismus und seine grauslichen Folgen und für eine Gesellschaft, in der „Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen!“ die Realität ist.

Bei dieser Veranstaltung werden 5 Generationen von KPÖ-Mitgliedern über ihre Motivation für den KPÖ-Beitritt, über kleine politische Erfolge und große (?) Enttäuschungen, über die "Mühen der Ebene" und über persönliche Ziele in diesem permanenten Kampf sprechen.

Mittwoch, 13. November, 19 Uhr
Ort: KPÖ-Lokal, Gusshausstraße 14/3 (bei der Karlskirche)

REINPRECHTSDORF SPIELT SICH AUF

  • Saturday, 15. June 2013 @ 05:35
Archiv

PROGRAMM

laufendes Programm ab 13 Uhr:
Flohmarkt, Spiele, Seedbombs-basteln, Pflanzentauschmarkt,
Filmpräsentationen in der BücherschAnk etc.

1. Mai 2013 mit der KPÖ Margareten

  • Monday, 29. April 2013 @ 15:17
Archiv

KPÖ-Margareten/Rotpunkt-Team lädt alle herzlich zur gemeinsamen Mai-Kundgebung ein!

Wir beginnen mit einem kleinen 1. Mai-Frühstück von 8.30 bis ca. 9.30 Uhr im Rotpunkt.

Anschließend geht es gemeinsam zur Albertina, zur, von einem Personenkomitee organisierten,

Wiener Alternativen Linken 1. Mai-Demonstration
Treffpunkt um 10.00 Uhr bei der Albertina
, beim Denkmal gegen Krieg und Faschismus.
Abschlusskundgebung um ca. 11.20 Uhr beim Parlament.

Den Abschluss bildet das

"Open-Air Maifest" im 7Stern - ab 13.00 Uhr - 1070, Siebensterngasse 31.
Sollte das Wetter nicht mitspielen findet alles im Lokal statt!

Maiaufruf der KPÖ 2013

Maiaufruf des Personenkomitees 1. Mai 2013

Page navigation