Willkommen bei Rotpunkt - KPÖ Margareten Friday, 3. December 2021 @ 13:22

Arbeiterschaft in Aufruhr

  • Tuesday, 8. January 2008 @ 07:08

Der Jännerstreik 1918 war der bedeutendste Massenstreik der österreichischen Arbeiterbewegung.
Über die Hintergründe, den Verlauf und die Auswirkungen dieser revolutionären Streikaktion referiert Univ.-Prof. Dr. Hans Hautmann (Institut für Neuere und Zeitgeschichte der Universität Linz) in einer Veranstaltung der Alfred Klahr Gesellschaft am 18. Jänner im Kulturzentrum 7Stern.

Monster der Bourgeoisie

  • Sunday, 30. December 2007 @ 10:58

Ein „Gutmensch“ jagt die Monster der Bourgeoisie. Nicht die ganz großen und auch nicht rund um den Globus, sondern die Lokalausgaben zwischen Großpetersdorf, Oberwart und Bad Tatzmannsdorf. Kurzum: Amadeus Landauer ermittelt wieder.
Der zweite Fall des sympathischen bürgenländischen Krimihelden wird am 9. Jänner 2008 vom Autor Manfred Bauer im ROTPUNKT präsentiert.

Neujahrsrede von Wolf-Götz Jurjans

  • Sunday, 30. December 2007 @ 09:02

Liebe Wienerinnen und Wiener,
in mehr als tausend Wiener Haushalten geht kein Licht mehr an, zehntausende Wohnungen bleiben bitterkalt, weil das Geld zum Heizen fehlt, hunderttausende MitbürgerInnen sind in den letzten Jahren verarmt oder werden in die Armutsfalle getrieben. Jungen Menschen wird die Zukunft gestohlen, alleinerziehenden Müttern die Gegenwart und alten, pflegebedürftigen Menschen ein würdevoller Lebensabend.

Die Neujahrsrede als Video auf Youtube

Desolate Schulen, stagnierendes Budget!

  • Sunday, 16. December 2007 @ 16:26

Die ÖVP hat das Bezirksbudget von Margareten abgelehnt. Mit gutem Grund. Der Budgetvorschlag der SPÖ sieht erneut keine Valorisierung des seit zwanzig Jahren stagnierenden Bezirksbudgets vor, obwohl viele Gebäude und Anlagen, deren Instandhaltung Bezirkskompetenz ist, dringend saniert gehören. Eine Aufgabe, die mit einem Almosenbudget nicht möglich ist. So werden auch die geplanten und überfälligen Schulsanierungen zu einer weiteren Verschuldung Margaretens führen.

"Alle Jahre wieder"

  • Wednesday, 5. December 2007 @ 06:38

Zur Weihnachstbeleuchtung in den Straßen von Wien kann man aus guten Gründen unterschiedlicher Meinung sein. Man kann dafür oder dagegen sein; für die jämmerliche Weihnachtsbeleuchtung auf der Reinprechtsdorfer Straße kann aber niemand sein.

Page navigation